Montag, 30. Januar 2012

[NOTD] Artdeco Mini Nagellack - Pink Whispers Nr. 524

Hallo ihr Lieben!

Gestern habe ich Euch meine Ausbeute/Haul von Samstag gezeigt und heute wurde auch schon der erste Mini Nagellack von Artdeco lackiert. Ich fand Pink Whispers - mit der Nr. 524 - in einer großen Glasvase zwischen vielen anderen Mini Nagellacken. Dieser wunderschöne Lack ist aus der Ceramic Nail Lacquer Mini Edition Sommer 2011, insgesamt besteht diese Edition aus 18 Nuancen. Die Nagellacke waren gerade alle reduziert und kosteten ca. 3€, da musste ich zuschlagen :D. Was ich aber sehr schade finde ist, dass auf den Artdeco Flakons nie der Nagellack Namen draufstehen...
Der Artdeco Mini Nagellack "Pink Whispers" Nr. 524 ist ein Rosa mit dezentem Lila Anteil, je nach Lichteinfall wirkt der Lack etwas anders. Originalpreis 4,95€ für 4ml. Die Konsistenz ist eher cremig und leicht dickflüssig. Mit dem kleinen Pinsel - ich dachte er sei größer... - ließ sich der Lack trotzdem gut auftragen! Zwei normale Schichten reichten und das Ergebnis war komplett deckend. Zur Haltbarkeit kann ich jetzt natürlich noch nichts sagen :).
Die Farbe einzufangen war mal wieder gar nicht so leicht, aber trotzdem sind gute Bilder entstanden. Hauptsächlich wirkt Pink Whispers Rosa (siehe folgende Fotos), teilweise aber auch heller. Es ist eine super schöne Frühjahrs/Sommer Nuance ♡.
Artdeco - Pink Whispers (Tageslicht)
Artdeco - Pink Whispers (Schatten)
Artdeco - Pink Whispers (Blitzlicht)
Ich liebe diesen Lack, hier noch ein paar andere Bilder. Der Ritter Sport Schokowürfel "Erdbeer Joghurt" war übrigens total lecker ;). Die Hülle ist Schweinchenrosa, Ihr könnt also gut den Lila Anteil in Pink Whispers erkennen!
Artdeco - Pink Whispers (Tageslicht)

Sonntag, 29. Januar 2012

[Haul] Artdeco, Labello und was zum Naschen...

Hallo ihr Lieben!

Ich war gestern ein bissel shoppen und meine Ausbeute ist deutlich kleiner ausgefallen, als gedacht. Douglas wurde mal nicht (von mir) ausgeraubt :D. Von Artdeco durfte der Lidschatten Nr. 246 "Green Atlantis", aus der derzeitigen Beauty meets Fashion F/S 2012 Kollektion, mit. Außerdem noch zwei Mini Nagellacke "Pink Whispers" Nr. 524 und "Pink Elegance" Nr. 536 a 4ml. Die süßen zwei Lacke waren reduziert, der Originalpreis beträgt 4,95€. Der Artdeco Nagellack Nr. 524 ist ein super schönes Rosa/Lila und Nr. 536 ein helles Apricot/Koralle. Auf dem zweiten Bild habe ich Euch die Lacke mal auf Papier geswacht ;), Pink Elegance (536) ist einen Ticken zu dunkel. Sorry, aber meine Nägel sind gerade lackiert...
Artdeco Lidschatten Nr. 246 ⎢⎢ Mini Nagellacke Nr. 524 & 536
Danach ging es dann weiter zum normalen Einkaufen. Ich brauchte dringend einen neuen Labello und es durften gleich zwei mit. Für meine trockenen Lippen, die ich leider manchmal im Winter habe, durfte der Olive & Lemon Labello mit. Außerdem hat mich der neue Pure & Natural Labello mit Milk & Honey sehr interessiert. Beide Lippenpflegestifte beinhalten 4,8g.
Und zum Schluss darf etwas ganz besonderes am Wochenende nicht fehlen... SCHOKOLADE! Von Ritter Sport durfte eine - ich sage mal - XXL Tafel mit und zwar Voll-Nuss a 250g. Und von Milka gibt es nur für kurze Zeit "Geburtstagsschoki", denn Milka feiert 111 zarte Jahre. Die Geburtstagssorten sind à la Vanille-Pudding, Knister mit Brausegranulat und Bunte Kakaolinsen. Das Design der Verpackung finde ich total süß ♡. Ich habe die drei Sorten noch nicht getestet!
 
Wie immer wird zu den Nagellacken und dem Lidschatten jeweils eine Review folgen! Wollt/Braucht Ihr auch eine Review zu den Labellos und vielleicht auch zu den Schokis? Hinterlasst einfach einen Kommi, würde mich über Eure Meinung dazu freuen ;3.

Montag, 23. Januar 2012

Vampire Diaries dritte Staffel 15.03.2012

Hallo ihr Lieben!

Eben habe ich es durch Zufall entdeckt und jetzt kann ich es kaum mehr abwarten, mein kleines Vampire Diaries Herz schlägt höher :D. Zurück auf sixx, das Warten hat sich gelohnt! Am 26. Oktober 2011 kündigte ich Euch das zweite Staffelfinale von Vampire Diaries an und heute kann ich sagen: Freut euch auf Staffel 3! Am 15. März startet die dritte Staffel von der beliebten Vampirserie. Die dritte Staffel startet gleich mit einer Doppelfolge um 20:15 Uhr, was ich sehr gut finde <3. Die Uhrzeit ist prima, besser als die Alte, aber wenn Ihr trotzdem etwas verpassen solltet, zeigt sixx am selben Donnerstag die Folge nochmal um 22:30 Uhr. Was verwirrend ist, die dritte Staffel startet anscheinend auch auf ProSieben, ab Montag den 19. März um 22:15 Uhr.

Aber damit Wir Vampirfans nicht so lange warten müssen, zeigt sixx ab dem 02. Februar die ganze zweite Staffel. Jeden Donnerstag laufen ab 20:15 Uhr drei Folgen hintereinander!

Sonntag, 22. Januar 2012

[NOTD] Butter London - The Black Knight

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es wieder ein NOTD für Euch, denn die Mehrheit hat sich für eine Review zum Butter London Nagellack "The Black Knight" entschieden! Ich kann schonmal vorab sagen: Der Nagellack ist ein Traum, aber total unfotogen ;D.
Ich habe ihn bei Douglas Online bestellt, da kein Douglas in meiner Nähe ihn mehr hatte... Denn der wunderschöne "The Black Knight" ist aus der Holiday 2011 Kollektion und limitiert, seine Geschwisterlacke sind Fairy Lights und Tart with a Heart.

Da die Butter London Nagellacke alle 16,95€ kosten, habe ich mir eigentlich nie einen gekauft, sie waren mir einfach zu teuer, aber diesen Lack musste ich haben, denn er ist einzigartig! Der Flakon fasst 11ml. Was ich sehr schön finde ist, dass die Nagellacke alle Formaldehyde, Toluene und DBP frei sind = 3 Free Nail Lacquer-Vernis. Süß ist die Anmerkung am Deckel "Lift To Open", denn der Schraubverschluss mit Pinsel versteckt sich darunter ;). Der Nagellack ließ sich sehr gut auftragen, zwei normale Schichten reichen! Genug Glitter habt Ihr schon beim ersten Mal auf den Nägeln <3. "The Black Knight" macht seinem Namen alle Ehre, er ist ein grau/schwarzer Nagellack mit blauen und pinken Glitzerpartikeln und feinem, buntem Glitter. Zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, bis jetzt hält er 48h mit Top Coat!
Und nun zu den schönen Swatches! Leider konnte ich seine tolle Farbe nicht einfangen, Ihr müsst ihn euch noch tausendmal schöner vorstellen ;D. Die Bilder sind alle ohne Top Coat, die Lackoberfläche sieht deshalb noch ziemlich rau aus, mit Top Coat geht es. Sonst könnt Ihr euch auch noch Swatches bei der süßen Maki ansehen :).
The Black Knight (Tageslicht)
The Black Knight (Zimmerbeleuchtung)

Meine Katze war auch von ihm begeistert ^<^.

Freitag, 20. Januar 2012

[Haul] Essence Crystalliced, Artdeco Beauty meets Fashion & Butter London

Hallo ihr Lieben!

Ich habe doch noch einen Display von der essence Crystalliced Kollektion entdeckt und auch drei der fünf Nagellacke ergattert, der Rest hat mich dann doch nicht überzeugen können ;). Mit durften die Nagellacke 01 It's a snow-woman's world, 04 Ice eys baby und 05 Frosted Champaign, diese haben statt 1,79€ nur 0,80€ gekostet! Hach, ich bin sehr zufrieden mit meiner kleinen essence Ausbeute und glücklich ein reduziertes Display entdeckt zu haben :3.

Außerdem kam am Dienstag Post von Douglas, denn ich hatte mir den Butter London Nagellack "The Black Knight" für 16,95€ und die Artdeco Beauty Box Quattro Art Design 12 für 8,50€, aus der jetzigen Beauty meets Fashion Frühjahrs/Sommer Kollektion 2012, bestellt. Den Butter London Nagellack konntet Ihr auch schon in dem Beauty Must-Haves TAG 2012 sehen^^!
Butter London - The Black Knight, essence - 01 It's a snow-woman's world, 04 Ice eys baby & 05 Frosted Champaign und die Artdeco Beauty Box Quattro Art Design 12. Das Foto entstand bei Blitzlicht. Welches Produkt möchtet Ihr gerne zuerst vorgestellt haben? Ich bin ja für den Butter London Nagellack <3.

Dienstag, 17. Januar 2012

[AMU] Purple is... cool!

Hallo ihr Lieben!

Die letzten zwei Tage - vorallem gestern - war es ziemlich ruhig auf meinem Blog... Mir ging es nicht so besonders gut und ich kam nicht zum bloggen und kommentieren. Deshalb gibt es heute auch nur ein kleines AMU, was ich vor ein paar Tagen geschminkt hatte. Mein dezentes AMU dreht sich um die Farbe Lila, denn Purple is... cool!
Purple is... cool! (Tageslicht)
Die Bilder entstanden alle bei Sonne und Wolken :D. Trotzdem kommt das Lila gut rüber! Das folgende Foto gefällt mir besonders gut, da es aus einer ganz anderen Perspektive entstanden ist und so noch nie bei meinen AMUs vorkam ;3.
Produkte: Artdeco Eyeshadow Base, Maybelline Eyestudio Quattro Diamond Glow Lidschatten "Purple Drama" Nr. 11, mehrere Pinsel und eine wasserfeste Mascara von Maxfactor.

Anleitung: Zuerst trage ich die Artdeco Eyeshadow Base auf das komplette Lid auf und lasse sie trocknen, danach verteile ich auf dem kompletten Lid den silbernen Lidschatten mit dem großen Artdeco Lidschattenpinsel. Mit dem kleinem Artdeco Lidschattenpinsel trage ich das Rose auf dem vorderen beweglichen Lid und im Innenaugenwinkel auf und danach das Helllila auf dem restlichen beweglichem Lid. Dann ziehe ich mit dem essence Gel Eyeliner Brush und dem Dunkellila eine dünne Linie am unteren Wimpernkranz entlang. Zum Schluss verblende ich alles mit dem Everyday Minerals Dome Blending Eye Brush und trage Mascara auf, fertig!
Maxfactor - Mascara ⎢ Maybelline - Purple Drama ⎢ Brushes
Die Pinsel (von links nach rechts): essence - Gel Eyeliner Brush, Artdeco - Lidschattenpinsel klein, Artdeco - Lidschattenpinsel groß und Everyday Minerals - Dome Blending Eye Brush.

Mittwoch, 11. Januar 2012

[NOTD] Chanel Harmonie de Printemps - April Nr. 533

Hallo ihr Lieben!

Heute stelle ich Euch den schönen April, aus der Chanel "Harmonie de Printemps" Frühjahrskollektion vor! Ich war letzten Samstag sofort los, nachdem ich bei ChaHeVu die drei schönen Frühlingslacke gesehen hatte. Bei Douglas angekommen, ging ich zielstrebig zu Chanel und entdeckte die neue Kollektion. Ich verliebte mich sofort in April mit der Nr. 533. April ist ein wunderschönes, mattes (dunkles) Himbeerrot. Die Geschwisterlacke sahen aber auch nicht schlecht aus, ich hatte mir noch überlegt May mit der Nr. 535 nachzukaufen, aber ich muss es ja nicht gleich übertreiben. April ist nämlich mein erster, selbstgekaufter Chanelli :3. Ich ging also mit der Verkäuferin und dem schönen Nagellack zur Kasse und bekam extra für einen kleinen Lack eine große Tüte :D.
Gestern Abend habe ich ihn nun endlich lackiert und finde die Farbe sogar noch schöner! Ein Chanellack kostet 22,95€ für 13ml. April deckt schon mit einer normalen Schicht, mit zwei Schichten wirkt die Farbe noch intensiver ;). Der Lack ist nicht zu flüssig und nicht zu dick, also genau perfekt zum streifenfreien lackieren. Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, bis jetzt trage ich den Lack 24h ohne Tipwear. Der Pinsel ist dünner als andere, aber genau richtig!
 Aprils schöne Farbe einzufangen, war gar nicht so leicht...

Morgens bei Tageslicht:

Abends bei Kunst- und Blitzlicht:
Die Tageslicht Fotos - finde ich - treffen die Farbe sehr gut. Ich kann Euch diesen Lack nur empfehlen! Aber auch die Geschwister May Nr. 535, ein Rosa-Fuchsia und June Nr. 539, ein Apricot, sehen super aus. Hier könnt Ihr meine kleine Preview vom letzten Jahr sehen :). Mich hat mein erster Chanel Nagellack nicht enttäuscht ♡.

Beim Fotoshooting musste natürlich eine kleine Samtpfote auch wieder dabei sein und es entstand ein zuckersüßer Schnappschuss ;3.

Kiss the Polish :*

Montag, 9. Januar 2012

[AMU] Silver Universe

Hallo ihr Lieben!

Zu dem gestern schon vorgestellten Lidschatten "Innocent Dream" von Manhattan, gibt es jetzt noch ein AMU und zwar mein "Silver Universe" ;3. Wie immer zuerst die Bilder! Die ersten zwei Bilder entstanden im Sonnenlicht und das letzte im Schatten, auch wenn es bläulich aussieht, ich wollte es unbedingt dabeihaben :D.
Silver Universe (Sonnenlicht)
Silver Universe (Tageslicht)
Glittermuffin meinte bei meinem letzten AMU, dass sie sich eine etwas dunklere Farbe bei mir in der Lidfalte und einen ganz dezenten Lidstrich auch super vorstellen könnte. Das habe ich ein bissel versucht mit dem Manhattan Lidschatten zu verbinden. Ich hoffe es ist so in etwa das was du meintest :D. Für den Lidstrich muss ich mich entschuldigen, hatte das vorletzte Wochenende anscheinend keine ruhige Hand....

Produkte: Artdeco Eyeshadow Base, Manhattan Lidschatten "Innocent Dream" Nr. 11D, Maybelline Eyestudio Lidschatten Nr. 80 "Cosmic Black" (Schwarz), Bobbi Brown Eyeliner in schwarz, mehrere Pinsel und eine wasserfeste Mascara von Maxfactor.
Maybelline - Cosmic Black ⎢ Bobbi Brown ⎢ Manhattan - Innocent Dream
Die Pinsel (von oben nach unten): MAC - 209 Eye Liner Bursh, Everyday Minerals - Dome Blending Eye Brush, essence - Gel Eyeliner Brush und Artdeco - Lidschattenpinsel klein.

Sonntag, 8. Januar 2012

Manhattan Sinners & Saints - Innocent Dream 11D

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche durfte nun doch der gebackene Lidschatten "Innocent Dream" Nr. 11D von Manhattan, aus der Sinners & Saints LE mit, da das ganze Sortiment um 20% reduziert war :3. Die anderen fünf Nuancen konnten mich beim testen einfach nicht überzeugen. Ein Manhattan Intense Effekt Eyeshadow kostet 3,99€ für 1,5g. Die Lidschatten sind 24M haltbar.
Manhattan - Innocent Dream 11D (Tageslicht)
Manhattan - Innocent Dream 11D (Sonnenlicht)
Bis jetzt habe ich den Lidschatten nur einmal mit Base getragen und nach ca. 8 Stunden wieder abgeschminkt. Dabei hatte ich bemerkt, dass sich der Lidschatten in der Lidfalte ein wenig abgesetzt hat. Also würde ich Euch empfehlen ihn mit Base zu tragen! Ich glaube nicht, dass er ohne Base lange halten würde. Die Textur ist wirklich sehr angenehm, aber leider nicht hochpigmentiert... Mit Base ist die Pigmentierung sehr gut, ohne normal. Manhattan sagt: "Double Effect: trocken für eine dezente, angefeuchtet für eine intensive Farbwirkung." Angefeuchtet (nass) aufgetragen, ist die Farbwirking nicht intensiver, nur einen Ticken besser als normal :D. Auf dem Lid aufgetragen ist die Kombination "nasser Lidschatten" eher unangenehm und gewöhnungsbedürftig.

Auf den nächsten Bildern habe ich den Lidschatten Innocent Dream für Euch einmal Nass(links), Normal(Mitte) und auf der Artdeco Eyeshadow Base(rechts) geswatcht! Im direktem Sonnenlicht könnt Ihr erkennen, dass der Lidschaten normal geswatcht sehr schwach ist. Die Linien zwischen den Swatches sind einfach nur Hilfslinien ;).
Swachtes Innocent Dream (Sonnenlicht)
Swatches Innocent Dream (Schatten)
Mir gefällt der Lidschatten, trotz der nicht so guten Pigmentierung ohne Base, sehr gut. Mit Base kommt die Farbe super rüber. Ich habe auch schon ein AMU für Euch geschminkt <3.