Mittwoch, 16. Oktober 2013

essence Oktoberfest Lip Balm - Servus!

Hallo ihr Lieben!

Das essence Oktoberfest Lip Balm "Servus!" Nr. 01 habe ich Euch schonmal kurz vorgestellt und damals war ich nicht wirklich von ihm begeistert, natürlich wollte ich es dennoch genau testen und auch jetzt überzeugt es mich nicht... Das Produkt wurde mir zum Testen kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt, alles weitere könnt Ihr HIER nachlesen.
Das Balm verspricht: Geschmeidige Lippen mit einem Hauch Rosé und angenehm-leichtem Schimmer. Es ist ein Weiß mit rosa/goldenem Schimmer, verleiht den Lippen aber leider keinen Hauch Rosé. Das Lip Balm kostet 1,99€ a 4g.
Anwendung: A Bussal gefällig? Das Balm aus dem Plastiktiegel mit dem Finger aufnehmen und auf die Lippen streichen. Die Textur ist fest und leicht cremig. Ich finde farblich tut der Lip Balm nichts für blasse Lippen, da hilft der warme Schimmer leider auch nicht. Dafür kann ich ihn als Topper für Lippies empfehlen, der Schimmer sieht klasse aus.
Wirkung: Es soll ein Balm sein, pflegt aber gar nicht! Das Lip Balm duftet genau wie das Lipgloss der Eyeshadow & Lipgloss Palette sehr süß, das Balm riecht genau wie diese Zuckerarmbänder und -ketten, und extremer.
Mein Fazit: Guter Ersatz für ein Lipgloss wegen der nicht klebenden Textur und auch wegen der dezenten Farbe. Insgesamt ist es aber durchgefallen, da es ein Balm ohne Pflegeformel ist und auch die Dose wirkt nicht hochwertig. Trage ich es? Eher nicht!
PR-Sample

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen