Montag, 25. November 2013

[Tutorial] Hunter Gummistiefel entwachsen mit Rubber Doctor & Polish

Hallo ihr Lieben!

Meine Hunter Gummistiefel habe ich Euch schon vorgestellt und erwähnt das ich sie vor dem fotografieren erst entwachsen musste. Das Entwachsen seiner Hunter Stiefel würde ich jedem empfehlen. Die Schuhe können mit lauwarmen Wasser und Seife gereinigt werden, dabei verschwindet aber nicht das Schutzwachs welches als weiße Schicht auf der Oberfläche zu erkennen ist. Deshalb habe ich sie mit dem Rubber Doc Set von Shoes 4 U behandelt.
Das Set besteht aus den zwei Flaschen Rubber Doctor (blau/rechts) und Rubber Polish (gelb/links) a 100ml, sowie zwei getesteten Kunststoffschwämmen in der jeweils passenden Farbe damit sie nicht verwechselt werden und einer Gebrauchsanweisung. Das Set hat meine Mutter letztes Jahr für ihre Gummistiefel gekauft, aus diesem Grund kenne ich den Kaufpreis nicht.
Rubber Doctor entfernt mühelos und in kurzer Zeit das Schutzwachs.
Die Flasche vor dem Gebrauch gut schütteln. Danach die Öffnung auf die weiche Seite des Schwammes 3-4mal drücken und mehrere Stellen etwas tränken, er soll aber nicht triefen! Zum Stabilisieren einen Arm in den Schaft stecken und zum Schutz mit einem Küchentuch umwickeln und das Ende ebenfalls in den Schaft drücken. Mit leichtem Druck die Wachsschicht entfernen, dabei auch gut Ritzen bearbeiten.
Nach der Behandlung den Stiefel unter kaltem bis lauwarmen Wasser abwaschen und mit einem Tuch abwischen. Den Schwamm gut auswaschen.
Rubber Polish verleiht den Gummistiefeln einen schönen Glanz, gleichzeitig schützt es vor dem Austritt von Schutzwachs. Rubber Polish ist für die regelmäßige Pflege geeignet, da es das austretende Weiß des Wachses unterdrückt.
Die Flasche vor dem Gebrauch gut schütteln. Danach die Öffnung auf die weiche Seite des Schwammes 3-4mal drücken und mehrere Stellen etwas tränken, er soll aber nicht triefen! Zum Stabilisieren einen Arm in den Schaft stecken und zum Schutz mit einem Küchentuch umwickeln und das Ende ebenfalls in den Schaft drücken. Mit dem Schwamm die Flüssigkeit mit leichtem Druck auf der Oberfläche des Stiefels verteilen, dabei die Lasche und das Profil ebenfalls bearbeiten. Wenn ihr das Profil vergesst könnte es später unschöne Überraschungen geben.
Den Schwamm nach der Behandlung gut auswaschen!
Nachdem Rubber Polish getrocknet ist kann man gut erkennen, dass sich die Prozedur gelohnt hat. Auf den folgenden beiden Bildern seht Ihr links den Hunter Gummistiefel vor der Bearbeitung mit weißem Schutzwachs auf der Oberfläche und rechts den Schuh nach der Behandlung - glänzt wie "Neu"!

                            Vorher                                     Nachher

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen